"Die Erinnerung an gute Qualität hält länger als die kurze Freude am niedrigen Preis!"

AbI SHIRTS IM SIEBDRUCK

Was ist Siebdruck?

Wie Siebdruck funktioniert

Der Siebdruck beruht auf dem Prinzip des Schablonendrucks. Für jede Farbe einer Vorlage wird eine Schablone erstellt, das sogenannte Sieb.Beim eigentlichen Druckvorgang wird die Farbe mit einem Rakel, durch die Maschen eines Geweberahmens, dem "Sieb" gedrückt. Motive entstehen, indem Teilbereiche des Siebes durch Belichtung verschlossen werden, sodass an diesen Stellen keine Farbe durch das Sieb gedrückt werden kann. Der Siebdruck gilt daher als "Durchdruck-Verfahren". Für mehrfarbige Siebdrucke wird dementsprechnend pro Farbe je ein Sieb erstellt, das zuvor mit einem Film belichtet wird.

Filme und Siebe

Rüstkosten im Siebdruck

Das Herstellen der Filme und Siebe im Siebdruck ist der eigentlche Aufwand dieses Druckverfahrens. Die Vorlage muss in die Teilbereiche der zu druckenden Farben zerlegt werden um für den Siebdruck nutzbar zu sein. Von jedem Teilbereich wird mittels spezieller Software ein Fim erstellt, von jedem Film ein Sieb belichtet. Ist das jedes Sieb dann für den Druck vorbereitet müssen diese auf der Maschine eingerichtet und kalibriert werden. Filme und Siebe fallen als Rüstkosten im Siebdruck an.

Einfarbig oder Mehrfarbig?

Mehr Farben heisst mehr Aufwand

Je mehr Farben im Siebdruck produziert werden sollen, desto mehr Rüstkosten fallen natürlich an. Deshalb ist es ratsam bei kleineren Auflagen wenige Farben zu drucken, da sich die Rüstkosten im Siebdruck auf die bestellte Gesamtmenge aufteilt. Will man ein Vorlage mit mehreren Farben im Siebdruck produzieren sollte man auch eine größere Stückzahl anvisieren.

Was ist ein Siebdrucktransfer?

Ideal für vorproduzierte Vorlagen

Beim Siebrucktransfer oder auch Plastisoltransfer wird das Druckmotiv nicht direkt auf das Textil gedruckt sondern spiegelverkehrt auf ein spezielles Papier. Hinter das Motiv wird eine Klebeschicht verarbeitet. So hat man das Motiv auf Paier und kann diese nun mittels einer Transferpresse auf Textilien transferieren. Das hat den Vorteil, das man Vorlagen in großer Stückzahl vorproduzieren und lagern kann.

Die Rüstkosten bleiben beim Siebdrucktransfer

Der praktische Nutzen des Siebdrucktransfers

Die Rüstkosten beim Siebdrucktransfer für die Erstellung von Sieben und Filmen sind wie beim Siebdruck nötig. Zusätzlich wird das Einrichten des Textilklebers berechnet sowie das Papier und den zusätzlichen Pressvorgang. Wenn also der Aufand höher im Vergleich zum Siebdruck ist warum sollte man dann auf Siebdrucktransfers hinaus zielen? Der unschlagbare Vorteil ist, das man Vorlagen vorproduzieren kann und diese auch längerfristig lagern kann - gerade bei größeren Auflagen ein großer Nutzen - Die Maschine wird einmalig eingerichtet und man erspart sich die Rüstzeiten.

Fragen zu euren Abi Shirts? Nutzt unseren Livechat oder erreicht uns unter 0 60 56 40 28 796 von 10:00 bis 16:30 oder per Mail an info@shirt-hq.de !!!

Shirt HQ

Über uns

Wir produzieren Textildrucke mit auffallenden Druckmotiven für Abi Shirts, Abschluss Shirts, Lehrer Shirts, Klassenfahrt Shirts, Kurs Shirts, Schulshirts, Kindergarten Shirts, Hochschul Shirts, JGA Jungesellenabschieds Shirts, Karneval Shirts, Kerwe Shirts, Baby Shirts, Kids Shirts, Vereinsshirts, Firmen Shirts uvm. Textilien wie T-Shirts, Polos, Sweater, Hoodies, Jackets, Hosen, Baumwolltaschen uvm. veredeln wir in den gängigen Druckverfahren wie Siebdruck, Flockdruck, Flexdruck und Digitaldruck für Unternehmen, Vereine, Schulen, Organisationen, Events, Hobbies uvm.

Netzwerke

Besucht uns auf unseren sozialen Netzwerken - dort stellen wir regelmäßig interressante Neuigkeiten im Bereich Textildruck vor.
SHIRT HQ Jan Lehrian und Michael Hasenauer GbR © 2013